Thema: KULTUREN DES FRÜHEN SAMMELNS

Um seinen Zweck zu verfolgen, ist der Verein auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. Diese werden direkt für die Produktion des Vereinsmagazins, dessen Versand sowie für Honorare, die an studentische Hilfskräfte vergeben werden, verwendet. 

Daher freuen wir uns über jedes neue Mitglied, das die TONKUNST unterstützen möchte.

Je nach dem, ob Sie DIE TONKUNST gedruckt per Post, digital per Login oder hybrid in beiden Formen erhalten möchten, staffeln sich die Jahresbeiträge nach der aktuellen Beitragsordnung wie folgt:

 
print digital hybrid*
Studierende € 30.- € 30.- € 45.- (+ € 15.-)
Privatpersonen € 50.- € 50.-  € 75.- (+ € 25.-)
Institutionen € 70.- €70.-** € 105.- (+ € 35.-)**

* für die hybride Belieferung wird ein Unkostenbeitrag von 50% des Jahresbeitrages erhoben.
** Die Mitgliedschaft für Institutionen ist ideal für kleine Einrichtungen mit nur einem Leseplatz.

 

Ihre Fragen zur Mitgliedschaft stellen Sie bitte gern an die Geschäftsstelle
unter verein@die-tonkunst.de.

KULTUREN DES FRÜHEN SAMMELNS
Info-Stand der TONKUNST auf der GfM-Tagung 2014 in Greifswald
Beitrittserklärung
(230,22 KB )
Vereinssatzung
(13,66 KB )
^