aktuelle Ausgabe

Prof. Dr. Christoph Wulf, Berlin


Kurzbio:

Professor für Anthropologie und Erziehung, Mitglied des Interdisziplinären Zentrums für Historische Anthropologie, des Graduiertenkollegs »Körper-Inszenierungen« (1997–2005), des Sonderforschungsbereichs »Kulturen des Performativen« (1999–2010), des Exzellenzclusters »Languages of Emotion« (2007–2014) und des Graduiertenkollegs »InterArts Studies« (2006–2015) an der Freie Universität Berlin.

Seine Bücher wurden in mehr als fünfzehn Sprachen übersetzt. Er hat zudem zahlreiche Gastprofessuren in allen Teilen der Welt und ist Vizepräsident der Deutschen UNESCO-Kommission.


Tonkunst-Beiträge:


  1. Immaterielles kulturelles Erbe. Aktuelle Entwicklungen und grundlegende Strukturelement
    (Oktober 2016)