Bezugsmöglichkeiten - DIE TONKUNST e.V. – Weimar
THEMA: MUSIK UND FRIEDEN IN DER FRÜHEN NEUZEIT
So können Sie »DIE TONKUNST« beziehen.

Die einfachste Möglichkeit, die TONKUNST zu beziehen, ist die Mitgliedschaft. Unsere Vereinsmitglieder erhalten DIE TONKUNST viermal im Jahr regelmäßig kostenlos zugesandt. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Sämtliche Ausgaben können auch einzeln formlos in der Geschäftsstelle angefragt werden.

Wir erbitten pro Heft eine Spende in Höhe von EUR 19.- zzgl. Versandkosten.

Versandkosten:
Die Versandkosten für Einzelhefte* betragen:
   für Deutschland: EUR 2.-
   für Europa/Welt: EUR 5.-
*Bei mehreren Heften wird das Porto optimiert.
___

Dauerbezug für Institutionen:
Institutionen, Vereine und Firmen, die nicht Mitglied werden können oder möchten, haben die Möglichkeit, DIE TONKUNST zum Preis von EUR 76.-/Jahrgang zzgl. Versandkosten zu beziehen. Die Versandkosten pro Jahrgang: Deutschland: frei, Europa/Welt: EUR 20.-

Überdies können Bibliotheken sämtliche 48 Ausgaben (inkl. der Ausgabe 3/2007!) der Jahrgänge 2007–2018 nachbestellen. Für dieses Gesamtpaket berechnen wir EUR 720.- (Normalpreis EUR 912.-) zzgl Porto.

Bestellen Sie DIE TONKUNST formlos
- telefonisch unter: 0049 (0)3643 - 90 818 32 (dienstags von 9–13 Uhr)
- per Fax unter: 0049 (0)3643 - 90 818 31
- per E-Mail unter: verein@die-tonkunst.de

Die Lieferung erfolgt per Post gegen Rechnung.