aktuelle Ausgabe

25. Februar 2018
Universität Regensburg

Iain Fenlon im Mai 2018: Gastprofessor am Institut für Musikwissenschaft der Universität Regensburg

Im Rahmen der Internationalisierung der Lehre ist es dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Regensburg mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gelungen, den international renommierten Musikwissenschaftler Prof. Dr. Iain Fenlon (University of Cambridge) nach Regensburg einzuladen. Prof. Fenlon, eine Autorität auf dem Gebiet der Musik der Frühen Neuzeit, wird im Mai am Institut ein Blockseminar zum Thema »Music in Henry Purcell’s London«anbieten und darüber hinaus zu den Quellen in der Bischöflichen Zentralbibliothek arbeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder kontaktieren Sie dafür bitte Prof. Dr. Katelijne Schiltz (katelijne.schiltz@ur.de).





Logo der Universität Regensburg
© Universität Regensburg